28 Apr

Frühsommerstart = Zeckenzeit

Liebe Eltern,
mit den Annehmlichkeiten des Frühlings suchen uns auch wieder eher ungebetene „Gäste“ heim. Die Zecken mögen uns immer mehr. Sie können neben der Borreliose auch die Frühsommermeningoenzephalitis (FSME) übertragen. Leider haben sich auch die hierfür ausgewiesenen Risikogebiete weiter vergrößert. Achten Sie daher unbedingt auf einen ausreichenden Impfschutz Ihres Kindes. Um zu überprüfen, ob Sie sich in einem Risiko (evtl. im Urlaub) aufhalten (werden), empfehlen wir den Besuch der Webseite www.zecken.de. Dort kann unter Eingabe der Postleitzahl eine präzise Aussage über mögliche Infektionsrisiken gefunden werden. Für den ausreichenden Impfschutz stehen wir Ihnen gern
zur Verfügung.