09 Mai

Zecken: Vorsicht ist gut, Impfung ist besser

Die FSME-Hirnhautentzündung ist eine Viruserkrankung, die über den Speichel der Zecke übertragen wird. Eine ursächliche Therapie ist nicht möglich. Nur die Symptome können behandelt werden. Die Zeckenimpfung bietet bereits nach 3 Wochen Schutz und ist gut verträglich. Die besonderen Risikogebiete können der Landkarte entnommen werden.

fsme_deutschland.pdf

fsme_europa.pdf

Quelle/Autor: (C)Pfizer Deutschland GmbH

Liebe Eltern, liebe PatientInnen,

aufgrund eines massiven Telefonaufkommens kann es derzeit zu Verzögerungen bei der Erreichbarkeit kommen.

Wir weisen darauf hin, dass derzeit keine Anmeldungen für Coronaschutzimpfungen für 12- bis 15-jährige Kinder möglich sind.

Ihr Praxisteam